Tagebuch-Recycling!

asia travel logs

So wirklich war ich nie der Typ für Tagebücher. Als Jugendlicher habe mich zwar einige Male daran versucht, doch viel ist nie dabei herumgekommen, geschweige denn bis heute erhalten geblieben. Digital funktioniert das bei mir zwar seit einiger Zeit besser (ich nutze dafür DayOne auf iOS) und auch in diesem Blog habe ich mich schon mit einigen tagebuchähnlichen Einträgen unserer letzen Reise nach China versucht. So fühle ich mich zunehmend zufrieden mit der Dokumentation meiner Erlebnisse.
Dennoch ein klassisches analoges Tagebuch auf Reisen, habe ich nur ein einziges Mal (so richtig) geführt. Das war auf einem dreieinhalb Monate andauernden Trip durch Indien und Südost Asien im Jahr 2011. Davon soll nun eine neue Rubrik auf zwentner.com erzählen. Ich nenne sie Asia-Travel-Logs!

Als mir die besagten Tagebücher heute in die Hände vielen und ich ein wenig darin blätterte, las ich sie zum ersten Mal etwas anders als die Male zuvor.
Viele Kleinigkeiten sind inzwischen in Vergessenheit geraten und ich fühlte mich auf eine schöne Art davon neu unterhalten.
Irgendwie ist es etwas tolles ein so umfangreiches Dokument einer Reise in der Hand zu haben.
Ein bisschen schade das ich das bis jetzt nur auf einem meiner Trips geschafft habe, aber immerhin.
Auch deshalb, dachte ich mir anstatt die Aufzeichnungen einfach mal wieder zu lesen, wäre es doch ein interessantes Projekt, einige Einträge hier zu veröffentlichen.

Viele der Dinge die Joke und ich in Indien, Thailand, Laos, Kambodscha, Malaysia und Singapur erlebt haben interessieren vielleicht auch andere Leute, die evtl. ebenfalls mal dorthin gereist sind oder einfach nur so Interesse an der einfach “ganz anderen” asiatischen Kultur haben! Ich denke das die Tagebucheinträge eine schöne Ergänzung zu den anderen Reiseberichten hier auf Zwentner.com darstellen können.

Jokes Einverständnis dazu habe ich mir eingeholt, auch wenn es natürlich nur das jugendfreie, lesenswerte und nicht allzu private ins Internet schaffen wird.
Es kann also losgehen!
In unregelmäßigen Abständen werde ich von nun an unter Rubrik “Asia-Travel-Logs” die einzigen Tagebücher die ich bislang auf Papier geführt habe nach und nach in die digitale Welt schubsen.
Nicht immer sind die Beiträge in ausformulierter Prosa in meinen Büchern niedergeschrieben, manchmal sind es einfach nur Stichpunkte. Die interessanten davon werde ich trotzdem veröffentlichen.

Ich hoffe einige von Euch lesen auch hier mit, gehen zusammen mit mir auf Reisen und haben Spaß daran!

Ich freue mich wie immer über Feedback :)

Asia Travel Logs
Bild-RSS-Feed kleinFür die “Asia Travel Logs” habe ich einen eigenen RSS Feed eingerichtet, der sich mit z.B. über Feedly, Fever oder den RSS-Reader euer Wahl abonnieren lässt. Da gibts dann alle Einträge gebündelt und immer aktuell. Dafür bitte hier klicken!

Sag was dazu!