TextExpaner Update trennt die Spreu vom Weizen!

textexpander

Das neue TextExpander Update führt ein Abo Modell für seinen, nun selbst gehosteten, Sync-Service ein und entscheidet sich damit wohl nur noch die Hardcore-User mitzunehmen.

05.04.2016

Mit der neuen Version ist es nicht mehr möglich, seine Snippets über Dropbox oder iCloud zwischen seinen Geräten synchron zu halten, sondern nur noch über Smile Software’s neu eingeführten eigenen Sync-Service.
Naja und der kostet Geld, monatlich 4,95 $ und ohne einen bezahlten Account wird man TextExpander auch nicht mehr nutzten können in der neuen Version.
Vermutlich werden deshalb eine Menge Nutzer in Zukunft von dem nützlichen Tool Abstand nehmen.

Abo-Modelle haben immer auch eine psychologische Komponente, wer jährliche Updates bezahlt, erhält sich das Gefühl eine Software zu besitzen und eben nicht nur einen Service zu finanzieren.

Und TextExpander ist eben in erster Linie Software. Instapaper z.B. ist in erster Linie ein Service und dafür zahle ich gerne einen monatlichen Obulus.
Dazu kommt noch, das TextExpander mit dem bezahlten Sync-Service eigentlich nichts Neues einführt. Gab es doch bislang einen sehr gut funktionierenden Sync eben über Dropbox oder iCloud.

Die Hürde TextExpander die Stange zu halten, war nie größer und ich könnte mir vorstellen, dass sehr viele User jetzt sagen, das war es.  Mir jedenfalls geht es so.

Aktuell verwalte ich in TextExpander 157 Snippets, auf viele davon kann ich verzichten.
Auf diejenigen die ich nicht verzichten kann wartet auch bei mir jetzt ein Umzug (vermutlich in Apple’s Textersetzung).

Dennoch ich wäre gerne dabei geblieben bei TextExpander, ich nutze die Software seit 2012. Gerade einige Fill-in Snippets werde ich vermissen. Es reicht jedoch nicht aus um zum Abonnenten zu werden. Ich hoffe es gibt genug Power-User, bei denen das anders ist.

Sollten die Macher von Smile Software, irgendwann wieder umstellen, komme ich wieder und zahle gerne. Schade drum…

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter  und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!