The Recreation of a Supernova with Ink & Water

Der in Frankreich lebende Künstler und Filmemacher Thomas Vanz hat nur mit der Hilfe von Tine Wasser und seinem Schnittprogramm eine Supernova nachgestellt.supernova

23.11.2016

Sein Kurzfilm heißt Novae und Ganz und sein Team haben über sechs Monate an diesen wirklich beeindruckenden knapp drei Minuten gearbeitet.

Der Film kommt vollständig ohne CGI Effekte aus. Was man sieht ist eigentlich nur verschiedenfarbige Tinte innerhalb eines Aquariums. Im wahrsten Sinne des Wortes als malerisch schön!

 
In zwei ebenfalls kurz gehaltenen “Making of’s” seht ihr mehr zum Entstehungsprozess von Novae. Alle Infos zum Projekt hier.

An aesthetic an scientific vision of a supernova!

9a269d43463119-57f243fe80004

15312d43463119-57f05dea596ec

 

 
(via faithistorment)

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!