TheWayBack Machine – Die Evolution von Websites zurückverfolgen.

The Way Back Machine Cover

Seit langer Zeit bin ich mal wieder auf der WayBack Machine, hängen geblieben.
Das ist ein riesengroßes Archiv, in dem Momentaufnahmen von Billionen von Websites gespeichert und archiviert werden.
Die Zeitreise zurück auf Seiten die man heute täglich ansurft ist wirklich sehr interessant.

Wie lange bewegst Du Dich schon im Internet? Bei mir müssten es jetzt achtzehn oder neunzehn Jahre sein.
Mit dem Netz ist es eigentlich genauso wie mit den Menschen mit denen man täglich zu tun hat.
Man bemerkt gar nicht, wie sich diese mit der Zeit verändern und wenn man dann andererseits jemanden nach längerer Zeit einmal wiedersieht wird einem erst klar, wie der Zahn der Zeit dann doch nicht spurlos an uns vorbei zieht.

Im zwischenmenschlichen Bereich helfen alte Fotos und Videos um sich an frühere Zeiten zu erinnern. Für das Internet gibt es die WayBack Machine.

The WayBack Machine

The WayBack Machine ist ein Projekt, dass Bereits im Jahr 1996 in San Fansisco gestartet wurde. Ziel ist es seitdem, möglichst viele Momentaufnahmen möglichst vieler Websites zu sammeln und zu archiveren.
Zum heutigen Stand wurde die unglaubliche Zahl von 465 Billionen Websites dabei berücksichtigt.

Way Back Machine
Wer sich die Geschichte einer bestimmten Website anschauen will, gibt die URL einfach in die Suchmaske ein und bekommt dann einen Zeitstral präsentiert.
In diesem kann man erst nach Jahren und anschließend sogr nach Tagen, auf die Snapshots des Internets zugreifen.

Zeitreisen im Netz

Wer einmal angefangen hat ein bisschen mit der WayBack Machine herumzuspielen, fängt schnell an nach „alten Bekannten“ zu suchen.
Es ist wirklich verblüffend zu sehen, wie sich das Antlitz einiger Seiten, die man vielleicht heute täglich ansurft im laufe der Jahre so veränder hat.

Ein Beispiel: Auslöser für mich mal wieder ein wenig mit der WayBack Machine zu beschäftigen war dieser Artikel von Charlie Hoehn, der mit Hilfe des Webseiten-Archivs, diese interessante Slideshow zur Evolution der Apple Website erstellt hat.

Auch lustig ist es, falls vorhanden, die eigene Website mal dort aufzurufen. Ihr werdet Euch wundern.
Wie auch immer, ich wünsche Euch viel Spaß beim Zeitreisen mit der WayBack Machine.

Sag was dazu!