Tim Cook schießt schreckliches Super Bowl Foto und das Netz macht sich lustig!

Tim Cook Apple Chef Tim Cook war gestern auf dem Super Bowl und hat im Eifer des Gefechtes ein Bild der Siegesfeier getwittert. Das Foto ist so schlecht, dass es eigentlich nicht mit der “Weltbesten” Smartphone Kamera eines iPhones gemacht worden sein kann, oder doch?

08.02.2016

08.02.2016 Die iPhone Kamera wird von Apple schon immer als eines der herausragendsten Merkmale des Apfel Smartphones gezeichnet. Da kann sich jemand wie Tim Cook eigentlich nicht erlauben, einen derart verschwommenen Tweet abzusenden. Und das hat das Netz den Apple CEO auch gleich spüren lassen, hier ein paar Abschnitte:

 

 

 

Naja, der Mann hat sich eben gefreut, über den Sieg der Denver Broncos, wer will es ihm verübeln.
Beim nächsten mal sollte er aber lieber ein bisschen warten, bis er wieder konzentriert genug ist auf den Autofokus zu warten.

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter  und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!