Tobias Jesso jr. – Goon

tobias jesso jr goon

Und wieder tolle Schultze, diesmal von Tobias Jesso jr. Was für ein Name, was für wunderbare Musik?
Mit John Lennon wird er verglichen, große Fußstapfen sind das und das ist fast nicht übertrieben.

Der 29 jährige Kanadier hat wohl schon so einige Runden im Musik-Karussel gedreht, bevor er jetzt mit Goon sein erstes Gesellenstück abgeliefert hat.

Mit großen Träumen im Gepäck zog es ihn einst nach L.A. der Stadt der Engel, mit nichts in den Taschen ging es zurück in die Heimat.
Vielleicht braucht es die Erfahrung des Scheiterns und viel Zeit um solch melancholisch schöne Piano-Balladen aus dem Arm zu schütteln wie Jesso jr. es jetzt auf Goon tut.

Der Song Hollywood steht dabei Pate für den stilisierten geplatzten Traum, ein Song in dem jeder sich wiederfinden kann, der irgendwo schon einmal auf der Strecke geblieben ist. Und irgendwie sind wir das doch alle.

Ein geniales Album ist Goon geworden. Läuft bei mir diese Woche auf Hochtouren :)

 

Sag was dazu!