Tom Waits bei David Letterman zwischen 1983 und 2015 (Videos)

Tom Waits, David Letterman

Tom Waits war Stammgast in der Late Night Show von David Letterman und vermutlich würde er auch heute noch dort vorbei schauen, wenn Letterman nicht in den Ruhestand gegangen wäre.

15.12.2015

Ich weiss gar nicht mehr wie ich darauf gekommen bin, aber ich habe mal alle Auftritte von Tom Waits bei David Letterman zusammengestellt, die ich bei YouTube gefunden habe.

Man kann jetzt wirklich nicht sagen, dass Waits jedes seiner neuen Alben bei Letterman vorgestellt hat. Immerhin hat er bis zum heutigen Tage satte dreiundzwanzig davon veröffentlicht. Aber er war definitiv häufig mit einem neuen Studioalbum im Gepäck zu Gast in der Show.

Schönes Detail: Man kann von Video zu Video quasi beobachten wie die Compact Disc, wieder von der Schallplatte im Verlauf der Jahre abgelöst wurde. ?

1983 – mit Swortfishtrombones in der Show

1987 – mit Franks Wild Years

1999 – mit Mule Variations

2002 mit Alice und Blood Money

2004 – mit Real Gone

2006 – mit Orphans, Brawlers, Bawlers & Bastards

2012 mit Bad As Me (vorgestellt wieder auf Vinyl)

2015 – ohne Album in Gepäck, aber einem Song zur Verabschiedung Lettermans in den Ruhestand, der zudem auch noch George Clooney an sich gefesselt hatte.

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter  und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

 

Sag was dazu!