Trump vs Streep: Meryl Streep knöpft sich Donald Trump bei den Golden Globes vor

Meryl Streep hat sich in ihrer Golden Globe Rede den President Elect Donald Trump vorgeknöpft, großartig!
streep

09.01.2017

Streep spielte in ihrer Rede auf eine Situation an in der Donald Trump Trump in einer Wahlkampfrede die Bewegungen eines körperlich Behinderten “New York Times”-Journalisten nachgeäfft hatte.

There was one performance this year that stunned me, because… there was nothing good about it.

Das und die Gewissheit, dass sich dieser Mann mit dieser Aktion auf den mächtigsten Stuhl des Landes beworben hat, habe ihr das Herz gebrochen und gehe ihr nicht mehr aus dem Kopf.

This instinct to humiliate, when it’s modeled by someone in the public platform, by someone powerful, it filters down into everybody’s life, because it kinda gives permission for other people to do the same thing,” she said. “Disrespect invites disrespect, violence incites violence. And when the powerful use their position to bully others, we all lose.

Wie üblich äußert sich “realDonaldTrump” erstmal über sein bis jetzt fast einziges Sprachrohr zur Außenwelt, Twitter:

Fremdschämen für den künftigen US-Präsidenten,  und das am laufenden Band. Das ist 2017!

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!