UGANDAN EXPENDABLES – Die neue Referenz im Super-Low Budget Film

Ugandan Expendables

Wakaliga ist ein kleines Dorf in Uganda, dass im Netz Bekanntheit, durch die dort ansässige Produktionsstudio Ramon Film Production, erlangt hat.
Mit “UGANDAN EXPENDABLES” präsentiert die Truppe nun den Trailer ihres neusten Ablegers im Super-Low Budget Genre.

06.01.2016

Der erste Film aus Wakaliwood, wie der Ort auch genannt wird lautet auf dem Namen Who killed Captain Alex und ging auf YouTube viral.

Operation Kakongoliro! The Ugandan Expendables will den Erfolg wiederholen. Dafür wurde das Budget gleich verzehnfacht, ist aber immer noch erschreckend minimal.

Glatte 2000 Dollar Produktionskosten geben die Macher an. Dafür gibt es wieder herrlich schlechtes CGI und Kunstblut auf Heinz-Ketchup Niveau, was wollen wir mehr.

wakali

(via dm)

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter  und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!