Update: Ulysses 2.0 kommt mit iPad Version & runderneuertem OSX Design

Ulysses 2.0

Die beliebte Schreibsoftware Ulysses steht in den Startlöchern für eine runderneuerte Mac-Version, sowie kurz vor der Veröffentlichung der lang erwarteten iPad Variante. Ich bin gespannt!

Update (07.03.15):
Das Release-Datum steht inzwischen. Der Preis der iPad Version steht nun ebenfalls fest. 19,99 Euro wollen berappt werden. Das Mac Update bleibt für Bestandskunden kostenlos.Ulysses 2.0

04.03.2015

Ulysses ist für mich momentan immer noch die erste Wahl bei der Textproduktion auf dem Mac. Die iPad Version stimmt mich freudig, denn so wirklich gut funktioniert da noch keine Software für mich.

Ulysses iPad : Zwentner.comDie iPad Screens sehen schonmal gut aus. Ich bin gespannt, wie sich Ulysses auf dem iPad dann als schon in meinen Schreiballtag einbinden lässt und hoffe auf einen reibungslosen Sync mit der iCloud.

Gleichzeitig steht eine neue Version für OSX an. Ein schickes neues Design im Yosemite Stil, sowie einige UI Überarbeitungen warten hier auf die Benutzer.

Die Schreibsoftware bekommt in der Version 2.0 zudem das oben gezeigte schicke neue Icon spendiert.

Ulysses 2.0 Mac : Zwentner.com

Ulysses 2.0 ist ein kostenloses Update für alle Ulysses III Besitzer und wird in der Neuanschaffung für 44,99 Euro erhältlich sein. Den Preis für die iPad Version haben die Entwickler von The Soulman aus Leipzig noch nicht bekannt gegeben.

Beide Versionen befinden sich aktuell im Zulassungsprozess der Apple App Stores und warten auf Freigabe.

Die neue Mac-Version sowie die iPad App werde ich hier natürlich ausgiebig testen, sobald sie final verfügbar sind!

Sag was dazu!