Heureka Apple! Endlich: Up Next-Feature in der Music App unter iOS 8.4

Up Next Feature iOS 8.4 cover

Hier zu sagen, das wurde aber auch Zeit, wäre fast schon blanker Hohn. Mit iOS 8.4 bringt Apple wohl endlich ein “Up Next-Feature” in der Music App.
Hat ja auch nur acht Jahre gedauert!

Es ist kein Witz, seit Jahren wünschen iOS Nutzer sich ein Feature, mit dem sie Instant-Playlisten auf dem iPhone realisieren können. Eine Funktion, die alles andere als Rocket Science ist. Naja, für die Uhrenträger aus Cupertino anscheinend schon.

Ich habe schon garnicht mehr daran geglaubt, dass dieser Tag tatsächlich irgendwann kommen würde.
In der aktuellen Beta Version von iOS 8.4 ist das Up Next-Feature jetzt tatsaächlich vorhanden.

Bislang habe ich mit auf dem iPhone diese Funktion mit der App Ecoute und auf dem iPad mit dem sog. Couch Player nachgerüstet.

Up Next Feature in iOS 4.8

Beide Apps verrichten ihren Job im Rahmen der Apple Restriktionen gut. Das Apple in acht Jahren iPhone Historie jedoch nicht fähig war die Funktion naitv einzubauen war mir immer ein Rätsel.
Für Apple selbst war das eigentlich nur peinlich, wenn man bedenkt, dass Winamp und Kollegen, dass schon im Jahr 1999 konnten.

Aber ja, es geschehen noch Zeichen und Wunder. Trotzdem ist es immer wieder schmerzhaft mit anzusehen, wie solche Selbstverständlichkeiten uns dann als neues tolles Feature verkauft werden.

Sei es drum. Egal wie gut oder schlecht die neue Musik App in iOS 8.4 jetzt perfomt oder nicht, sollte das Up Next-Feature es tatsächlich in den Golden Master schaffen, mache ich ne Flasche Sekt auf!

ios_8-4_magically_beautiful-100578997-primary.idge

Sag was dazu!