Es lebe das Tutorial – Was wäre das Netz ohne Erklär-Videos? (Anzeige)

Es ist eine kleine Selbstverständlichkeit und wir alle können eigentlich nicht ohne. Erklär-Videos im Internet sind fester Bestandteil unseres Alltags. Geben wir es zu: Ohne Tutorials wären wir längst aufgeschmissen.video-tutorials

Wer erinnert sich noch an die Zeiten in denen wir angewiesen waren auf die Beipackzettel der Industrie?  Z.B. wenn es ums aufbauen und benutzen von z.B. technischen Geräten ging?
Wenn heutzutage überhaupt noch umfangreiche Anleitungen irgendwo beiliegen, dann ist es ganz bestimmt Äonen her, das ich eine davon ausgiebig studiert hätte.

Genauso ist es mit Rezepten, Schminktips, Bastelanleitungen oder Oma’s guten alten Hausmitteln. Heutzutage werden die Kniffe des Alltags in Videotutorials erklärt. Mal ehrlich: Wie sonst sollten wir denn Fahrradreifen flicken, Wunden versorgen, Flecken entfernen oder die Bremsbeläge an unseren Autos wechseln, wenn es dafür kein Tutorial auf YouTube.com oder anderen Videoplattformen gäbe?

Bleiben wir beim Thema Autos, geht es im Besten Fall nämlich schon längst nicht mehr nur darum die Richtigen Ersatzteile für unser Auto im Netz bestellen zu können, wie sie z.B. von Auto-doc.CH angeboten werden. Es geht eben auch um das „gewusst wie“! Und genau das erfährt man heute eben viel besser in Video-Tutorials als aus unübersichtlichen und starren Anleitungen aus Papier.

Vergessen wir die alte Zeit, denn bei Anleitungen gibt es wirklich absolut keinen Grund mehr für übertriebene nostalgische Impulse. Natürlich erinnern wir und alle noch an die Zeiten in denen einem einzigen Produkt häufig sechs oder sieben Anleitungen in verschiedenen Sprachen beilagen. Doch das erzeugt zum Glück bei den meisten heute nur noch ein müdes Lächeln anstatt einen Nervenzusammenbruch.

Das Internet hat unser Leben verbessert und das wird niemand bestreiten. Das Video-Tutorial zählt jedoch zu den kleinen Selbstverständlichkeiten, die plötzlich irgendwie einfach da waren. Und sie waren da zu wirklich allen Themen, auch wenn sie noch so kompliziert oder abstrus erscheinen mögen.

Ein Hoch also, auf vielleicht eine der größten Errungenschaften des Social Web.

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++