Wenn Siri Deine Mutter wäre!

Siri

Jeder der iPhone besitzt und mal versucht hat Siri zu benutzen, hat das Teil bestimmt auch schon mal genervt zur Seite gelegt (um nicht zu sagen in die Ecke gepfeffert), anlässlich der teilweise wirklich haarsträubenden Kommunikation mit dem virtuellen Helfer.
Doch was wäre wenn Siri Deine Mutter wäre?

11.10.2015

In diesem Clip sieht man nicht nur wie weit wir noch davon entfernt sind ein vernünftiges Gespräch mit einer Maschine zu führen, sondern auch wer sich hinter der Stimme von Siri, also der echten Person versteckt, die auf Millionen von iPhones zu hören ist.

Die Frau heißt Susan Bennett und ist Sängerin und Synchronsprecherin. Ziemlich witzig, dass sie sich für so ein Video zur Verfügung stellt.

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!