Wydr – Eine App zum Kunst Kaufen im Tinder Stil

wydr app

Wydr ist eine Plattform auf der Künstler ihre Werke einstellen können, die Nutzer dann ganz Tinder-Like wegwischen oder mit einem Tap kaufen können.

08.05.2016

Das Zürcher Startup Wydr hat den Tender-Stil auf den Kunstmarkt übertragen. Für interessierte gibt es wohl keinen schnelleren Weg zu ihrem neuen Kunstwerk.
Über die bekannte Wisch-Geste für “Like or Not” entscheidet der Nutzer über die Kunstwerke die ihm die App vorschlägt.

Positiv bewertet Bilder landen in der persönlichen Galerie, aus der sie dann mit wenigen Klicks gekauft werden können.
In den Einstellungen lassen sich auf Wunsch noch bestimmte Filter aufschalten bezogen auf die Stilrichtung der Bilder oder den Verkaufspreis.

wydr screen 3

Das Angebot ist bereits sehr umfangreich und es gibt Angebote schon für fünfzig aber auch für mehrere Tausend Euro.

Die Künstler selbst stellen ihre Bilder auf der Plattform ein und legen auch den Preis fest. Entscheidet man sich für ein Gemälde ist die Kaufabwicklung mit wenigen Tap’s erledigt und Wydr kümmert sich um alles weitere.

Solche Ideen braucht der digitale Kunstmarkt, der Erfolg bleibt hoffentlich nicht aus.

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter  und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!