Zum Thema Wirtschaftsflüchtlinge!

Wirtschaftsflüchtlinge

Wenn ich eines momentan echt nicht hören kann dann ist es das Unwort Wirtschaftsflüchtlinge.
Menschen die sich unter Lebensgefahr in ein anderes Land flüchten, weil sie die Hoffnung auf ein besseres Leben haben als Schmarotzer zu bezeichnen ist unreflektiert und dumm.

08.09.2015

Am schlimmsten ist, dass die Leute die meinen Unterschiede zwischen flüchtenden Menschen zu machen, sich über so ziemlich alles erheben, wofür unser Sozialstaat und unsere Asylpolitik stehen.

Wie dekadent kann man bitte schön sein? Und ja, auch ihr seid Nazis! Auch wenn ihr vielleicht an anderer Stelle den “Gutmenschen” raushängen lasst
Wenn ihr also wirklich noch das Wort Wirtschaftsflüchtling in den Mund nehmen wollt, dann überlegt zumindest mal was damit gemeint sein könnte.

(via netzfeuillton)

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!