Zwei Snapchat Tricks, die Du vielleicht noch nicht kennst!

snapchat

Snapchat lebt von seinen ausgesuchten und recht rudimentären Features zur Bild- und Videobearbeitung. Diese zwei Snapchat-Tricks kannte ich noch nicht!

18.08.2015

Es ist schon interessant, wie die Nutzer des Photo und Video-Sharing Dienstes immer wieder neue Dinge herausfinden und die App teilweise sogar regelrecht “überlisten” um damit kreativer zu werden.

Bis vor einigen Updates war es noch mit einem Trick möglich die zehn Sekunden Beschränkung beim Videos aufzeichnen zu übergehen.
Auch wenn das jetzt nicht mehr funktioniert gibt trotzdem noch genug zum ausprobieren.
Diese zwei Snapchat Tricks kannte ich noch nicht.

Beliebig lange Texte auf Bilder bannen:

Um einem beliebig langen Text über ein Bild zu legen, muss man Snapchat erstmal verlassen.
Am besten öffnet man dann die Notiz App, oder irgend einen anderen Text-Editor auf dem Smartphone.

Dort macht man zunächst einen Haufen Zeilenumbrüche, die man dann anschließend markiert und kopiert.

Snapchat TrickZurück in Snapchat bewegt man sich dann einfach ins Textfeld, hält den Finger länger aufs Display und betätigt die “einfügen” Funktion.
Das Textfeld zum Beschreiben ist nun exakt so gross, wie in der Notiz vorher festgelegt.

Filter mixen:

Es ist Möglich Die Geo- und Sensoren-Filter mit den Farbfiltern zu kombinieren.
Will man beispielsweise die Uhrzeit auf einem schwarz-weiss Bild anzeigen geht das einfach, indem man einen Finger auf der Uhrzeit festhält und dann mit einem zweiten, die Farbfilter durchwischt und wechselt.

Snapchat Trick 2

Ziemlich banal, aber da muss man erstmal drauf kommen.
Funktioniert natürlich auch mit der Geschwindigkeitsanzeige, Geofiltern in Städten oder dem Akku-Anzeigen Filter.

Snapchat ZWENTNER

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

 

Sag was dazu!