Art Director Sebastian Masuda – Pioneer Of Kawaii Culture

Sebastian Masuda gilt als einer der Gründerväter der Kawaii-Szene, die längst die Grenzen Japans überwunden und die gesamte Welt der Popkultur erfasst hat.

03.10.2019

Wichtigste Erkenntnis: Kawaii ist nicht einfach nur ‘süß und ‘bunt’, es ist dieses gewisse etwas das dazukommen muss. Vielleicht kann man es als die Melancholie in der eigenen Existenz beschreiben, die jedem Artefakt der Kawaii-Kultur innewohnt. Er selbst spricht von einem ‘heartachingly twist’.

Alles begann im Jahr 2007, als Masuda eine Boutique in Harajuku, Tokio eröffnete und wurde spätestens mit einem Musikvideo, dessen Set er für die heutige Kawaii Ikone ‘Kyary Pamyu Pamyu‘ gestaltete zur weltumspannenden popkulturellen Bewegung.

Masuda und sein Geschäft in Tokio sind übrigens auch auf Instagram.

Kawaii is all about creating your very own small universe.

Art Director Sebastian Masuda – Pioneer Of Kawaii Culture (2017)

 

*** Belong to the cool Kids! It’s Easy: Follow this Blog on Social Media like Twitter, Snapchat or Instagram for more Content of from Zwentner.com & about my Life ***