Category: Internet

Björks Vulnicura geleaked – Ab wann ist ein Produkt ein Produkt?

UPDATE! Erst vor sechs Tagen hat Björk ihr neues Album Vulnicura der Welt angekündigt. Erscheinen soll es offiziell im März diesen Jahres. Bereits seit vorgestern schwirrt eine geleakte Version im Netz herum. Alle Fans dürfte das nicht freuen. Es stellt sich die Frage: Ab wann ist ein Produkt, ein Produkt? UPDATE: 21.01.2015 So, hat ja nicht lange gedauert! Björk hat ihr neues Album jetzt offiziell zwei Monate früher als geplant herausgebracht. Erstmal nur in der digital Version und nur als amerikanisches...

10 Vorschläge für digitales Tuning zwischen den Feiertagen

Willkommen in den Tagen zwischen den Tagen. Welcher Zeitpunkt eignet sich besser als jetzt, um das eigene digitale Leben ein bisschen auf Vordermann zu bringen. Wenn man bedenkt, wie viel Zeit man auf das Jahr gesehen mit nervigen, schlechten und ich sich ständig wiederholenden Prozessen verschwendet; Wenn man beobachtet, dass Dinge und Dienste im Netz, die man eigentlich sinnvoll und nützlich findet dann doch komplett an einem vorbei gehen und wie genervt man evtl. davon ist, dann ist es höchste...

Rant auf ein Mindestmaß an Produktivität im Online-Leben!

Die Möglichkeiten bestimmte Prozesse des eigenen Lebens online wie offline zu optimieren zu überwachen oder in neue Zusammenhänge zu bringen sind heute so gut wie nie zuvor. Vieles davon fällt definitiv in die Kategorie “special Interests”. Für jeden noch so kleinen Anwendungsfall gibt es inzwischen einen Dienst im Internet und/oder eine App für das Smartphone. Die Angebote reichen heute natürlich weit über den papierlosen Kalender hinaus, und noch nicht einmal der ist inzwischen bei Allen angekommen. Man muss ja auch nicht jeden Schnick-Schnack mitmachen,...

Das Netz und das Ich, Gedanken zur Digitalisierung des Selbst!

Niemand kann sich heute der Tatache verschließen, dass das Internet ein Identifikations-Raum geworden ist. Nicht nur wir selbst präsentieren uns in allen erdenklichen Formen im Netz, sondern auch unser Status als Bürger wird dort vorgehalten, verwaltet und kommuniziert. Wer man ist oder nicht, ist schon lange auch eine virtuelle Frage geworden. Die Gründe für unseren Umgang mit diesem Status Quo, sind jedoch nicht so offensichtlich wie oft postuliert wird. Ein Erklärungsversuch!