Category: OSX & iOS

hier dreht sich um die Apple Welt!

Digitales Gejammer: Apple diskriminiert den iPod Classic!

Als Apple zur diesjährigen Keynote im September dem iPod Classic so ganz offiziell den Stecker gezogen hat, wirkte es zugegebener Maßen wie die, längst überfällige, Einstellung einer lebensverlängernden Maßnahme. Auch wenn viele diesen, längst zum Kult gewordenen MP3-Player, nach wie vor als die Mutter aller Coolness im Apple Universum feiern, muss man inzwischen eingestehen, dass der iPod Classic schon längst aus der Zeit gefallen ist! Warum das so ist, habe ich kürzlich am eignen Leib erfahren!

iOS 8 – Die besten Widgets für das Notification Center

In Zukunft werden uns wohl noch so einige gute oder weniger gute Widgets für das iOS Notification Center erwarten, iOS 8 macht´s möglich! Schon jetzt bieten jedoch zahlreiche Apps ein Widget an. Teilweise hält sich ihr Nutzen eher in Grenzen. Manches ist aber auch durchdacht und praktisch! Was man braucht oder nicht braucht, muss jeder selbst entscheiden. Hier sind die Widgets, die es bis jetzt in mein Notification Center geschafft haben!

Green Kitchen – clevere vegetarische Gerichte für iOS

Ein gutes Kochbuch muss so einige Merkmale mit sich bringen um nicht im Regal zu verstauben.  Da wären z.B. gute Kochanleitungen, alltagstaugliche Gerichte, eine pfiffige Auswahl an Rezepten, die das besondere mit dem klassischen verbindet und nicht zuletzt eine ansprechende Bebilderung der Köstlichkeiten! An eine Koch-App, die man wirklich benutzt müssen die selben Kriterien angelegt werden, sonst landet sie schnell in irgendeinem Ordner für selten benutztes. Für die Vegetarier und Veganer erfüllt die App Green Kitchen diese Anforderungen gerade sehr vortrefflich!

Apple Watch! Will ich diese Uhr?

Seit gestern wissen wir wie es aussehen wird, wenn wir das an unseren Handgelenken tragen, was Apple für die Zukunft hält. Nein, die Apple Watch ist nicht das befürchtete hässliche Gadget das viele vorausgesagt haben. So richtig euphorisch sind die ersten Stimmen jedoch auch nicht. Ob man diese Uhr tragen will oder nicht ist eigentlich nicht die richtige Frage. Denn wer ab nächstes Jahr eine Apple Watch um den Arm hat,  gibt lediglich einen fast zweihundert Jahre alten Platzhalter an seinem...

Helfer im Hintergrund: Auf diese Mac Tools kann ich nicht verzichten!

An unverzichtbarer Software für dem Mac gibt es so einiges! Ohne 1Passwort, Dropbox oder Reeder2 (um nur einige zu nennen) ginge z.B. gar nichts. Oft vergessen werden in so einer Aufzählung jedoch häufig die kleinen aber wichtigen Hintergrunddienste ohne die mein Workflow, so wie er ist, ebenfalls kaum möglich wäre. Drei dieser kleinen Helferlein, deren Benutzung mir seit Jahren in Fleisch und Blut übergegangen ist, will ich hier kurz vorstellen.

iTunes Match und das Ende der offline Musik!

Im Jahr 2011 startete Apple seinen iTunes Match Service. Neben dieser Lösung haben sich heutzutage Abo-basierte Streaminglösungen wie Beats Music, Spotify oder Rdio etabliert. Während diese auf den mietbaren Vollzugriff ihrer gesamten Musikbibliothek setzen fristet iTunes Match ein Hybrid-Dasein, das gekauften mp3´s das geräteübergreifende Streaming anbietet. Auch wenn die Konkurrenzprodukte von Amazon (Cloud Player) und Google (Play Music) eine ähnliche Schiene fahren, war es Apples Dienst iTunes Match, der das Ende der offline Musik eingeläutet hat.

VPN mit dem Tunnel Bären

“Dieses Video ist in deinem Land leider nicht verfügbar!” Wer wurde nicht schon mal von so einer Meldung genervt. Nicht nur hier sondern auch bei anderen Dingen die man manchmal im Netz gerne machen möchte, grätscht einem die eigene IP Adresse so manches mal dazwischen! Ob es das “klicken” eines beliebigen US-Accounts ist oder das schauen deutscher Mediathek-Inhalte im Ausland ist. Wer einen wirklich schön gemachten und unkomplizierten VPN Dienst sucht ist mit dem TunnelBear richtig gut bedient!

Die Wiederentdeckung der Mindmap!

Mindmaps habe ich immer gemocht. Sie helfen den eigenen Gedankenstrom zu strukturieren und bieten einen schnellen Zugriff oder Wiedereinstieg in einen Themenkomplex, auch für dritte. Das gemeinsame erstellen von Mindmaps visualisiert Gespräche hält Ergebnisse fest und diese bleiben dabei offen für Anknüpfungspunkte. Mit iThoughts erlebt die vielleicht klassischste aller Produktivitäts- und Organisationstechniken bei mir gerade ein Revival, in digitaler Form und Güte!

Digitales Gejammer: Wenn guten Netzwerken die Nutzer fehlen!

Das Internet steckt voller kleiner und mittelgroßer Netzwerke für so ziemlich alles. Egal ob wir uns in Gruppen über unsere Fitness, über unseren Musikkonsum, die Wege die wir zurücklegen, die Orte die wir besuchen, die Fotos die wir knipsen oder die Dinge die wir Essen oder essen wollen austauschen; ob wir alte Klamotten verkaufen wollen, eine Mitfahrgelegenheit oder sogar einen Parkplatz suchen. Für alle diese, und noch viele weitere, Belange unseres Alltags steht bereits die richtige Community im Netz bereit....