Category: Technik

Gadgets, technische Spielereien, Produktivität, Internet, Wordpress, Social Media, Apple und mehr…

Apple Watch! Will ich diese Uhr?

Seit gestern wissen wir wie es aussehen wird, wenn wir das an unseren Handgelenken tragen, was Apple für die Zukunft hält. Nein, die Apple Watch ist nicht das befürchtete hässliche Gadget das viele vorausgesagt haben. So richtig euphorisch sind die ersten Stimmen jedoch auch nicht. Ob man diese Uhr tragen will oder nicht ist eigentlich nicht die richtige Frage. Denn wer ab nächstes Jahr eine Apple Watch um den Arm hat,  gibt lediglich einen fast zweihundert Jahre alten Platzhalter an seinem...

Box und Zusatzakku in einem; der Pebble Aria!

Es sind häufig die kleinen Dinge die den Spaß im Alltag bestimmen, gute Sachen noch besser machen oder so praktisch sind, dass man sich fragt, warum man das eine oder andere Helferlein oder nicht schon viel früher entdeckt hat. Dennoch ist und bleibt es ein Schmaler Grad, zwischen den wirklich nützlichen Gadgets und dem was wir Kitsch nennen. Radbag.de ist ein Onlineshop der sich zum Ziel gesetzt hat eben die Produkte zu versammeln, die man einfach haben möchte. Dieses Anliegen unterstütze ich natürlich gerne mit...

Der Mensch im Internet der Dinge!

Das Netz zu nutzen ist heute so selbstverständlich geworden wie Brot schneiden oder Haare kämmen. Industrie, Forschung, Produkt- und Webdesinger, IT- und Social Media-Berater oder Medienpädagogen versuchen seit Jahren diese Selbstverständlichkeit zu einem festen Bestandteil im Leben aller Menschen zu machen. Digitale Mündigkeit scheint schon lange die Vorraussetzung zu sein für eine selbstbestimmte Meinungsbildung, die Teilnahme am Erwerbsleben, der Demokratie, der Transformation von Identifikationprozessen und nicht zuletzt als Prämisse für den Absatz vieler neuer elektronischer Produkte, deren Benutzung möglichst immer...

Helfer im Hintergrund: Auf diese Mac Tools kann ich nicht verzichten!

An unverzichtbarer Software für dem Mac gibt es so einiges! Ohne 1Passwort, Dropbox oder Reeder2 (um nur einige zu nennen) ginge z.B. gar nichts. Oft vergessen werden in so einer Aufzählung jedoch häufig die kleinen aber wichtigen Hintergrunddienste ohne die mein Workflow, so wie er ist, ebenfalls kaum möglich wäre. Drei dieser kleinen Helferlein, deren Benutzung mir seit Jahren in Fleisch und Blut übergegangen ist, will ich hier kurz vorstellen.

iTunes Match und das Ende der offline Musik!

Im Jahr 2011 startete Apple seinen iTunes Match Service. Neben dieser Lösung haben sich heutzutage Abo-basierte Streaminglösungen wie Beats Music, Spotify oder Rdio etabliert. Während diese auf den mietbaren Vollzugriff ihrer gesamten Musikbibliothek setzen fristet iTunes Match ein Hybrid-Dasein, das gekauften mp3´s das geräteübergreifende Streaming anbietet. Auch wenn die Konkurrenzprodukte von Amazon (Cloud Player) und Google (Play Music) eine ähnliche Schiene fahren, war es Apples Dienst iTunes Match, der das Ende der offline Musik eingeläutet hat.

Warum ihr RSS Nutzen solltet!

Dies ist ein Aufruf an Euch, die ihr nach News googelt! An Euch, die ihr die Websiten diverser Online-Redaktionen ansurft, Apps von Nachrichtenportalen auf euren Tablets oder Smartphones installiert oder gar eure Infos von den Startseiten eurer Email-Anbieter bezieht! Viele Mitglieder meiner Filterblase werden jetzt denken: Was will er denn jetzt erzählen?  Sie nutzen Feedreader so selbstverständlich wie sie E-Mails lesen, mp3s hören oder Fotos mit ihrem Smartphone schießen. Schau ich mich jedoch nur kurz in meinem Freundes- und Bekanntenkreis oder familiären Umfeld...

VPN mit dem Tunnel Bären

“Dieses Video ist in deinem Land leider nicht verfügbar!” Wer wurde nicht schon mal von so einer Meldung genervt. Nicht nur hier sondern auch bei anderen Dingen die man manchmal im Netz gerne machen möchte, grätscht einem die eigene IP Adresse so manches mal dazwischen! Ob es das “klicken” eines beliebigen US-Accounts ist oder das schauen deutscher Mediathek-Inhalte im Ausland ist. Wer einen wirklich schön gemachten und unkomplizierten VPN Dienst sucht ist mit dem TunnelBear richtig gut bedient!

Kontemplative Smartphone-Nutzung!

Dies ist keine Wertung! Egal wie wir zu den kleinen Geräten in unserer Hosentasche stehen mögen, egal wie begeistert wir möglicherweise von ihnen sind oder nicht, die Teile sind einfach allgegnwärtig und jeder von uns hat seine ganz persönlichen Anwendungsfälle! Es gibt wohl kein technisches Tool, welches sich unterm Strich mehr in unseren Alltag drängt als das Smartphone. Ich persönlich finde das auch eigentlich ziemlich gut! Gleichzeitig bin ich auch oft genug genervt von dem diesem Ding, dass ständig meine lethargische...

Ich und die Wolke! – Onlinedaten ohne Reue?! Eine Bilanz!

Speichern in der Cloud! Daten in der Wolke! Solch werbewirksame Floskeln dürften wirklich an niemandem vorbeigegangen sein, der seine jüngste Zeit nicht völlig technikabstinent in einer Waldhütte oder sonstwo verbracht hat. Alles immer und überall dabei zu haben war und ist der digitale Trend der letzen Jahre! Was bei vielen zu Anfang für gesunde Skepsis sorgte, ist inzwischen zum Internet-Mainstream und völlig normal geworden. Zeit für mich einmal Bilanz zu ziehen!

Digitales Gejammer: Wenn eBooks teurer sind als die aus Papier

Es ist schon manchmal verwunderlich, wie Amazon seine Preise zusammenwürfelt! Also Wenn ich mir die Digitalausgabe eines Buches für meinen Kindle kaufen möchte, ist es zwar irgendwie komisch, dass diese den gleichen Preis hat wie die gedruckte Version, doch letzten Endes ja noch nachvollziehbar. Schliesslich haben wir ja eine Buchpreisbindung in Deutschland, die ja auch viele Vorteile sich mitbringt. Was ich allerdings überhaupt nicht verstehe ist, wenn eBooks teurer sind als ihre Pendants aus Papier. Auch wenn es nur einige...

Warum wir auf Facebook alle Werbende sind und “likes” keinen Wert haben!

Facebook ist eine gut geölte Werbemaschine. Für die meisten von uns sollte das nichts neues sein. Viele haben sich längst daran gewöhnt und blenden die willkürlichen Werbeposts in ihrer Timeline inzwischen mit einem trainierten Auge einfach aus. Wir zahlen halt mit unseren Daten für dieses Netzwerk! Wer genau hinschaut sieht jedoch das Facebook uns allen eigentlich eine andere Rechnung aufmacht. Ich bin auf zwei Videos aufmerksam geworden die das gut erklären.

Innovation Rückwärts – Meine iOS7 Aufreger (so far)!

Seit gestern dürfen alle iPhone und iPad Besitzer offiziell das neue iOS7 benutzen! Natürlich wurde schon jede Menge dazu geschrieben und wer Interesse daran hatte konnte sich vorab bereits nahezu alle Informationen zu iOS7 im Vorfeld anlesen! Die folgenden für mich persönlich größten” Aufreger” in iOS7 sind demnach auch keine Neuigkeiten! Dennoch will ich mich jetzt mal ein bisschen darüber auslassen, denn wenn schon aufregen, dann wenigstens hochoffiziell!

Mein Foto Workflow

ich speichere alle meine Fotos die ich so knipse schon lange nicht mehr irgendwo ab. Dafür sind es erstens zu viele, und zweitens ist ein großer Teil davon nicht wirklich zu gebrauchen. Da ich viel mit dem Smartphone knipse kommen zusätzlich auch noch Fotos hinzu, die ich nur zweckdienlich erstelle. Zwischen verwackelte Schnappschüsse mischen sich also Screenshots, fotografierte Notizen oder Ähnliches. Für mich macht es demnach wenig Sinn die automatischen Upload-Funktionen von Dropbox, Flickr, 500px oder irgendeinem anderen der unzähligen...