Love Hultén – Functional Retro Futuristic Designs

Der schwedische Künstler Love Hultén fertigt technische Geräte aus einer alternativen Zukunft an. Und das Beste: Seine Retro-futuristischen Design-Stücke funktionieren.

Love Hultén

03.03.2018

Die Kreationen wirken direkt wie aus vom Set einiger 60er Jahre Science Fiction Filme entnommen und tragen stylische Namen wie PET DE LUX, TRIACCORD, ECCO OBSERVATORY V2 oder BOB 180. Hauptsächlich handelt es sich bei den Arbeiten neu gedachte Designs von retro Spielkonsolen aber es sind auch Lampen, Soundsysteme oder Musikinstrumente dabei.

Das jetzt einfach so daher zu sagen wird der Detailverliebtheit  und extrem hohen Qualität in der Ausführung aber in absolut keinster Weise gerecht. Auf den “Konsolen” und Handheld’s lassen sich echte retro Arcade Games aus der 8 und 16 Bit Ära (und davor) zocken und das mit teilweise verblüffend umgesetzten Steuermechanismen.

Hultén arbeitet mit Mahagoni Holz, hochwertigem Aluminium, alten Schnappverschlüssen, Telefon Wählscheiben, runden Sichtfenstern, alten Mikrofonen und Ähnlichem um seinen Gadgets diesen ganz besonderen Look aus einer Zukunft zu verpassen, die so nie eingetreten ist.

Bevor ich mich jetzt an den Einzelnen “Geräten” auslassen werft am besten einen Blick auf die Website des Designers. Da wird jedes Konzept genau beschrieben und es gibt Videos und Bilder zu jedem Objekt.

Wer mag kann sich so ein Schmuckstück auch gleich zulegen. Ganz billig ist der Spaß aber nicht: Der R-KAID-R Handheld, der bis zu 10.000 Emulator Games alles Couleur abspielt kostet beispielsweise rund 2500 Euro. Ich beschränke mich also erstmal auf das Bestaunen der Teile, das reicht schon für träumerische Höhenflüge in einer Zukunft von Gestern.

Echo Observatory – 2nd edition

Cary42 – First class arcade gaming

+++ Belong to the cool Kids! It’s Easy: Follow ZWENTNER.com on Social Media like Twitter, Facebook, Snapchat or Instagram for more Content of this Blog & about my Life +++