Mit dem No Deposit Bonus ohne Einzahlung bei Online Casinos spielen

Online Casinos genießen dank immer besserer Spiele und guter Gewinnmöglichkeiten eine ständig wachsende Popularität und damit steigende Nutzerzahlen. Das führt dazu, dass sich auf dem lukrativen Markt immer mehr Anbieter tummeln, die um die zahlende Kundschaft konkurrieren. Um sich von den Wettbewerbern abzuheben, bieten viele Online Casinos neuen Mitgliedern Willkommensboni, die ihnen bei Spielen im Casino attraktive Zuschüsse oder Freispiele versprechen. Doch nicht nur neue, sondern auch treue Stammspieler werden mit Bonus-Aktionen verwöhnt. Da die Casinos dies nicht aus purer Nächstenliebe tun, eint beide Varianten, dass die Spieler gewisse Bedingungen erfüllen müssen, um den Bonus zu erhalten. Meist müssen die Spieler zuerst einen festgesetzten, ja nach Casino variierenden Mindestumsatz erreichen, um den Betrag, der teilweise mehrere Hundert Euro betragen kann, zu erhalten. Wer sich für einen solchen Bonus interessiert, sollte deshalb immer zuerst die genauen Bedingungen recherchieren, unter denen der Bonus ausgezahlt wird.

Eine Einschränkung wie der Mindestumsatz mindert selbstverständlich die Attraktivität des Angebots für viele potentielle Kunden. Das Zauberwort heißt No Deposit Bonus. Dieser unterscheidet sich von den sonst üblichen Boni, die die Online Casinos anbieten, indem er ohne eine vorher geleistete Einzahlung funktioniert. Wo ansonsten bei Willkommensboni und anderen Aktionen eine bestimmte Geldsumme bei den Spielen umgesetzt werden muss, um in den Genuss des Bonus’ zu kommen, gewährt der No Deposit Bonus diesen Vorzug ohne die Bedingung des Einsatzes von richtigem Geld. Das macht einen Casino Bonus ohne Einzahlung natürlich für viele Spieler besonders attraktiv, weshalb inzwischen immer mehr Online Casinos dazu übergehen, diese Bonusart in der einen oder anderen Form anzubieten.

Eine der beliebtesten Varianten des No Deposit Bonus sind Freispiele. Für das Casino haben sie den Vorteil, dass diese Free Spins nicht mit echten Kosten verbunden sind. Der Spieler erhält für seine Registrierung bei dem Casino die Möglichkeit, ein oder mehrere Spiele zu testen und bei diesen während der kostenlosen Freispiel-Runden bereits ein Gewinnguthaben aufzubauen. Manche Anbieter gewährend darüber hinaus einen Bonus in Form von richtigem Geld. Dieser Betrag liegt dabei meist weit unter dem eines an Mindestumsätze gekoppelten Willkommensbonus und beträgt oft zwischen 5 und 10 Euro, manchmal jedoch auch mehr. Die einzige Voraussetzung ist die Registrierung bei dem Betreiber des Online Casinos und oftmals ein Download der Software oder App, um in dem Casino spielen zu können.

Wer an einem solchen No Deposit Bonus Interesse hat, der findet ihn eher bei neuen Casinos als bei den alteingesessenen Platzhirschen, die diese Aktionen nicht durchführen, da sie bereits über einen ausreichenden Kundenstamm verfügen. Vielleicht ändern sie mit der Zeit jedoch diese Strategie; beispielsweise wenn ihnen die neuen Konkurrenten zu viele Kunden abspenstig machen. Natürlich gibt es auch für den No Deposit Bonus Bedingungen. So sind die Freispielrunden an bestimmte Games geknüpft, und die Geldgeschenke können oft nicht in jedem beliebigen Spielautomaten eingesetzt werden. Manchmal gibt es zudem Einschränkungen bei der Auszahlung der Geldgewinne, die zuerst einige Male erneut gesetzt werden müssen. Deshalb ist es äußerst ratsam, sich auch hier mit den genauen Konditionen vertraut zu machen, da diese sich von Casino zu Casino mitunter beträchtlich voneinander unterscheiden. Grundsätzlich ist der No Deposit Bonus aber eine hervorragende Möglichkeit, Casino Spiele näher kennenzulernen und sich mit dem Echtgeld-Spiel vertraut zu machen. Umso schöner ist es, wenn man dabei tatsächlich gleich echtes Geld gewinnt.