Mit welchen Strategien lassen sich Online Spielautomaten austricksen?

Allein in Deutschland träumen unzählige Menschen davon, einmal buchstäblich das große Los zu ziehen und auf einen Schlag reich zu werden. Deshalb spielen allwöchentlich viele Millionen Lotto, tippen auf Sportwetten oder setzen in der Spielhalle um die Ecke ihr Geld am Spieltisch oder -automaten. Dank der inzwischen fast flächendeckenden schnellen Datenverbindungen ist mit den Online Casinos eine neue Möglichkeit hinzugekommen, bei denen Spielefans echtes Geld setzen können. Die Internetvariante hat für viele Spieler den unschätzbaren Vorteil, dass sie auf den Webseiten der Online Casinos zu jeder Zeit und an jedem Ort nach Herzenslust zocken können. Alles, was sie dafür benötigen, ist ein Kundenkonto bei dem Casino der Wahl, um auf die in die Hunderte oder gar Tausende gehenden Spielautomaten zugreifen können. Natürlich wünscht sich jeder, der in so einem Casino spielt, dass er die Geräte mit Spielautomaten Tricks überlisten kann. Tatsächlich bieten sich einige legale Möglichkeiten, mit denen jeder das Glück ein wenig zu seinen Gunsten beeinflussen kann.


Regeln kennen und üben

Obwohl sich viele der Spielautomaten mit ihren vier oder fünf Walzen von der Struktur her gleichen, unterscheiden sie sich mitunter beträchtlich bei ihren Gewinnbildern. Deshalb ist es ratsam, sich vor Spielbeginn intensiv mit den Regeln – insbesondere bei Freispielrunden – und Gewinnlinien zu beschäftigten, damit man während des Spiels die richtigen Entscheidungen trifft. Dabei hilft es, die Games zuerst einmal in der kostenlosen Variante zu testen, die die meisten Casinos anbieten. So gewinnt man ein Gefühl für den Automaten und damit die nötige Routine.


Auf die Auszahlungsquoten achten

Die Automaten der Online Casinos unterschieden sich meist bei ihren Abzahlungsquoten. Während manche Slots magere 94 % der eingesetzten Geldsummen ausschütten, spucken andere Automaten 98 % aus. Hier lohnt es sich, vorher ein wenig zu recherchieren und sich dann für ein Gerät mit einer hohen Quote zu entscheiden.


Boni richtig einsetzen

Viele Online Casinos bieten Neumitgliedern Willkommensboni von mehreren Hundert Euro, die die Spieler einsetzen können. Gleiches gilt für Boni, die regelmäßige Spieler immer wieder angeboten bekommen. Vor Beitritt zu einem Casino sollten deshalb die Konditionen geprüft werden, denn mit den attraktiven Boni kann häufig günstig gespielt und damit leichter gewonnen werden.

 

Jackpot-Slots in Erwägung ziehen

Die meisten Automaten haben einen Höchstgewinn, der im Einzelfall bis zu 100.000 Euro und mehr betragen kann. Daneben gibt es jedoch auch Automaten mit sogenannten progressiven Jackpots. Hier zahlen alle Spieler in den Preisgeldpool ein, der immer weiter steigt, bis der Jackpot von einem Glücklichen geknackt wird. In der Vergangenheit gab es hier schon Gewinne im mehrstelligen Millionenbereich, was diese Slots für viele Spieler so reizvoll macht.

 

Man sollte die Trickserei jedoch stets legal betreiben, denn die Internet Casinos prüfen sehr genau, mit welchen Mitteln ihre Kunden bei ihnen zocken. Sobald der Verdacht aufkommt, dass ein Spieler mit illegalen Methoden versucht, den Anbieter zu betrügen, wird dieses Verhalten sanktioniert. Die Maßnahmen können von der Kontosperrung und Blockade bestehender Guthaben bis hin zu rechtlichen Schritten reichen. Hier unterscheiden sich die Online Casinos nicht von den Betreibern klassischer Spielhallen, die bei Betrug ebenfalls Anzeige erstatten. Deshalb sollten sich Spieler genau überlegen, ob sie eine der im Internet vielfach angepriesenen Methoden zu Manipulation oder gar Betrug einsetzen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr Verhalten auffliegt und entsprechend bestraft wird, ist relativ hoch. Außerdem kann bereits die Beherzigung der genannten Tipps dazu führen, das Spielglück zu den eigenen Gunsten zu verschieben.