Movies on Vinyl – VHD The forgotten 1980s Videodisc ?

Japan’s ‘Bubble Economy’ hat in den 80ern ein physisches Videoformat hervorgebracht, dass mir bis vor dreißig Minuten völlig unbekannt war. VHD war die Bezeichnung für auf Schallplatte gepresste Filme, die mit einer analogen Nadel abgespielt wurden.

28.03.2019

In Asien waren dieses eigentliche Format, dass Zeitweise neben der Laser Disc existierte durchaus erfolgreich. Zumindest so erfolgreich, dass die großen Blockbuster der 80er wie Indiana Jones, Back to the Future oder Predator auf VHD erschienen sind. Und es gab sogar eine VHD Filmzeitschrift.

In diesem Video seht ihr einen VHD Player im Einsatz und es wird die Technik dahinter erklärt. Besonders cool finde ich die unterschiedlichen Wiedergabegeschwindigkeiten Vor- und Rückwärts. Da können digitale Formate teilw. bis heute nicht mithalten.

You may have owned a LaserDisc or even a CED system…but the odds are that you’ve never seen a VHD. It’s time to put that right with this comprehensive look at the third videodisc system of the eighties.

Movies on Vinyl – VHD The forgotten 1980s Videodisc

 

*** Belong to the cool Kids! It’s Easy: Follow this Blog on Social Media like Twitter, Snapchat or Instagram for more Content of from Zwentner.com & about my Life ***