Tag: Kultur

Straßensticker auf dem inoffiziellen schwarzen Brett der Stadt!

Wer öfter irgendwo an der Ampel warten muss, oder sein Fahrrad an einem Straßenschild abschließt, dem sind vielleicht schonmal diese kleinen Aufkleber aufgefallen, die dort überall kleben. Ich persönlich habe die Dinger zwar immer irgendwie wahrgenommen, aber nie so richtig drauf geachtet was da eigentlich draufsteht! Schaut man mal genauer hin, dann stellt man fest das Ampeln, Laternenmasten und Verkehrsschilder ein Schwarzes Brett für viele zu sein scheinen und das die Ankündigungen in Form der kleinen Aufkleber teilweise durchaus kreativ...

Haarsträubend! verlockende Friseurnamen!

Die Welt mag sich verändern, doch egal was passiert unsere Haare wachsen weiter! Soviel steht also schonmal fest.  Doch das haarschneidende Gewerbe hat sich natürlich genau so verändert wie Kaffee zu Latte Macchiato, Eiscreme zu Frozen Yoghurt oder Schlaghosen zu Slim-Fit Jeans. Frisurentrends kommen und gehen und mit jedem neuen Meister der vom Himmel fällt erweitert sich ziemlich sicher irgendwann auch das Feld der kreativen Namen ihrer neuen Salons. Aber auch Franchisefriseurketten legen inzwischen einen Wortwitz an den Tag der...

Gedanken zur Unterhaltungselektronik

  Alles verliert seinen Glanz! Ob Fernsehgeräte, Smartphones, Desktop Rechner, Tablets, Spielekonsolen oder DVD/Blue-Ray Player. Irgendwann ist auch das tollste, teuerste und neueste Geräte veraltet und obwohl es noch funktioniert kann man eigentlich trotzdem nichts mehr damit anfangen. Ist man grundsätzlich an so etwas interessiert, dauert es bei den meisten Menschen nicht lange, bis sie sich in einer Spirale der ewig neuen besseren und fortschrittlicheren Technik wiederfinden, ständig damit konfrontiert über die nächste Anschaffung nachzudenken. Einige der veralteten Technikprodukte behalten...