Wikipedia protestiert gegen Artikel 13 und wird sich für einen Tag lang abschalten

Am 21. März zeigt Wikipedia Deutschland sich solidarisch mit allen Gegnern der EU Urheberrechtsreform und schaltet sich aus Protest für vierundzwanzig Stunden ab.

10.03.2019

Stattdessen sehen Menschen welche die Online-Enzyklopädie ansurfen nur einen ‘schwarzen’ Screen, auf dem man aufgefordert wird sich an den europaweit geplanten Demos gegen Uploadfilter am 23. März zu beteiligen und seine Abgeordneten anzurufen.

Die Wikipedia gehört zu den wenigen Ausnahmen, die im Entwurf zur Urheberrechtsreform namentlich als Ausnahmefall genannt werden und die von der Pflicht Uploadfilter einzurichten ausgenommen wären.

Dennoch haben die Menschen hinter Plattform große Probleme mit dem was da mutmaßlich auf uns zukommt. In diesem Blogpost haben sie ausführlich Stellung dazu genommen.

Der derzeit vorliegende Reformtext wird den Zugang zu Wissen im Netz bestenfalls geringfügig verbessern, sehr wahrscheinlich aber insgesamt eher einschränken. Er ist auch weit davon entfernt, das eigentliche Ziel der EU-Kommission zu erreichen, „nationale Silos abzubauen“ und das Urheberrecht zeitgemäß anzupassen.

 

*** Belong to the cool Kids! It’s Easy: Follow this Blog on Social Media like Twitter, Snapchat or Instagram for more Content of from Zwentner.com & about my Life ***