Zapf-Stationen für Shampoo, Duschgel, Waschmittel und Co. bei Rossmann

Im tschechischen Rossmann Filialen testen sie, in Zusammenarbeit mit Henkel, Refill-Bars für Shampoo, Spülmittel und andere Flüssigkeiten des täglichen Bedarfs mit dem Ziel Plastikflaschen Müll zu reduzieren.

18.01.2020

Ich sage jetzt nicht, dass diese Idee schon seit ein paar Jahren in meinem Kopf herumschwirrt und ich bis jetzt nur kein Patent dafür angemeldet habe. 😂

In der Tat scheint es bei DM in Österreich in der Vergangenheit auch schon Experimente in diese Richtung gegeben zu haben. Wie auch immer: Ich halte das für eine ganz großartige Sache und will das in Deutschland und zwar schnell.

Vermutlich fallen den deutschen Bürokraten aber noch zehntausend Hygiene-Gesetzte ein, bevor das bei uns Realität wird. Fest steht: Flaschen für Kosmetik und Reinigungsmittel gehören definitiv zu dem ganz besonders überflüssigen Plastikmüll, der durch Alternativen wird diese hoffentlich irgendwann Vergangenheit ist..

 

(via drlima)