4K Footage from Mars

Zehn Minuten mit erklärendem Kommentar unterlegtes und in 4K aufgelöstes Fotomaterial der Marsoberfläche.

21.07.2020

Wirkt nicht nur wie aus einer anderen Welt, sondern ist es auch…

Eine Weltneuheit. Neues Filmmaterial vom Mars in atemberaubender 4K-Auflösung. Wir sprechen auch über die Kameras an Bord der Marsrover und wie wir das Video gemacht haben. Die Kameras an Bord der Rover waren der Höhepunkt der Technologie, als die jeweiligen Missionen starteten. Eine häufig gestellte Frage lautet: “Warum haben wir eigentlich kein Live-Video vom Mars?” Obwohl die Kameras von hoher Qualität sind, ist die Geschwindigkeit, mit der die Rover Daten zur Erde zurücksenden können, die größte Herausforderung. Neugier kann Daten nur mit 32 Kilobit pro Sekunde direkt zur Erde zurücksenden. Wenn der Rover eine Verbindung zum Mars Reconnaissance Orbiter herstellen kann, erhalten wir günstigere Geschwindigkeiten von 2 Megabyte pro Sekunde. Dieser Link ist jedoch nur für ca. 8 Minuten pro Sol- oder Mars-Tag verfügbar. Wie zu erwarten, würde das Senden von HD-Videos mit diesen Geschwindigkeiten sehr lange dauern. Da sich auf dem Mars nichts wirklich bewegt, ist es sinnvoller, Bilder aufzunehmen und zurückzusenden.

(via gas)

 

*** Belong to the cool Kids! It’s Easy: Follow this Blog on Social Media like Twitter, Snapchat or Instagram for more Content of from Zwentner.com & about my Life ***