Das Internet retten: Artikel 13 endgültig stoppen!

Aktuell keine weiteren Trilog Verhandlungen zur Durchsetzung des umstrittenen Artikel 13 der EU Urheberrechtsreform. Warum? weil jetzt einzelne Länder (sprich ihre Abgeordneten im EU Rat) an diesem katastrophal dämlichen Vorhaben zweifeln, und das ist auch gut so.

UPDATE: Ihr wisst alles ist anders gekommen! Wir haben noch Zeit bis Ende März diesen Wahnsinn zu stoppen #SaveYourInternet 🤖 💪

www.pledge2019.eu

26.01.2019

Anscheinend ist jetzt doch ein paar Anzugträgern klar geworden, dass wir mit Uploadfiltern die großen bösen amerikanischen Konzerne nicht abstrafen sonder am Ende nur noch mächtiger machen würden.

Facebook und Google wären dann nämlich wohl die von denen wir die Upload-Kontrollen durchführen lassen müssten. Denn die sind die einzigen die das nach heutigem technischen Standart überhaupt (halbwegs) tun könnten.

Außerdem haben die wohl gemerkt, dass sie mit Artikel 13 ungefähr alle Internet-User verprellen würden, und irgendwann würde das auch mal der letzte von denen gemerkt haben.

Es sieht als gut aus für unser Internet und damit das auch ganz bestimmt so bleibt, unterschreibt doch grad nochmal diese Petition bitte (falls nicht schon getan). Könnte ganz nebenbei auch noch die größte aller Zeiten werden 😺

And spread the Word!

(Danke an Sascha für den herrlich geblockten Axel Voss 😸)

*** Belong to the cool Kids! It’s Easy: Follow this Blog on Social Media like Twitter, Snapchat or Instagram for more Content of from Zwentner.com & about my Life ***