Kitt Bennet’s Mega Murals

Kitt Bennet aus Melbourne nimmt den Begriff “Street Art” wörtlich und pinselt hypergroße auf öffentliche Plätze. So gigantisch, dass man sie nur aus der Luft oder von hohen Gebäuden in voller Pracht bewundern kann.

19.04.2019

Man mag sich gar nicht vorstellen wie viele Farbeimer für so ein Teil draufgehen. Naja und wenn ein Mural von Kitt in seiner Nachbarschaft hat, dann heißt das lieder nicht unbedingt, dass man es jederzeit bewundern kann, also im Ganzen.

Aber seine Insta Follower können das zumindest und die versorgt Bennet obendrauf noch mit teilweise enorm coolen Timelapse-Making off’s zusätzlich.

 

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Off the page

Ein Beitrag geteilt von KITT (@kitt_bennett) am

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Go to bed

Ein Beitrag geteilt von KITT (@kitt_bennett) am

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Timelapse of me painting the ground. 🛸 Video made by – @dustylane_productions

Ein Beitrag geteilt von KITT (@kitt_bennett) am

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Call the cops. Fruit fly in Tasmania

Ein Beitrag geteilt von KITT (@kitt_bennett) am

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Art Attack

Ein Beitrag geteilt von KITT (@kitt_bennett) am

 

(via)

*** Belong to the cool Kids! It’s Easy: Follow this Blog on Social Media like Twitter, Snapchat or Instagram for more Content of from Zwentner.com & about my Life ***