Leave Me Alone: A Secure Newsletter unsubscribe Service

Der Webservice Leave Me Alone will dabei unterstützen das eigene Email Postfach sauber zu halten und setzt dabei auf volle Transparenz und Datensicherheit.

08.02.2019

Und dafür spricht erstmal, dass das Angebot nicht kostenlos ist. Je nachdem wie weit in de Vergangenheit zurück man Suchen möchte zahlt man mehr $ (wobei drei Tage zum testen für lau sind).

Leave Me Alone erhält keinen permanenten Zugang zum eigenen Email Account und “unsubscribed” lästige Newsletter anstatt sie einfach nur zu löschen. Soll insgesamt also besser sein als viele andere Dienste, die auch immer mal wieder in die Kritik geraten waren weil sie die Daten ihrer Kunden verkauft hatten.

Hab es noch nicht ausprobiert aber finds interessant, obwohl ich meinen Spam eigentlich ganz gut im Griff habe. Sollte das wirklich alles so ‘unshady’ sein wie es sich anhört kann das für den einen oder anderen garantiert enorm nützlich sein.

(via TheAwesomer)

 

*** Belong to the cool Kids! It’s Easy: Follow this Blog on Social Media like Twitter, Snapchat or Instagram for more Content of from Zwentner.com & about my Life ***