Kamasi Washington’s Bandmate Brandon Coleman veröffentlicht Debut Album

Brandon Coleman sitzt in Kamasi Washington’s Live Band hinterm Keyboard und tourt mit ihm schon seit der Veröffentlichung von ‘The Epic’ durch die Weltgeschichte. Sein Solo Debut namens ‘Resistance’ ist angekündigt als ein innovatives Funk-Experiment.

Brandon Coleman

19.07.2018

Seine musikalische Inspiration findet Coleman bei George Clinton/ Parliament, Dr Dre oder Funkadelic. Auf Resistance huldigt er seinen Vorbildern Herbie Hancock, Peter Frampton und Roger Troutman.

Auf der ersten Single ‘Giant Feelings’ spielt Professor Boogie, wie Kamasi ihn auf seinen Konzerten immer vorstellt, mit der gesamten Tourband.

I wrote ‘Giant Feelings’ for Kamasi, Miles [Mosley], Ronald [Bruner], Stephen [Bruner]… all those guys. I wrote it for us to play (Brandon Coleman)

Ich habe den Song ebenfalls schon live gehört, als ich Kamasi und Band letzte Jahr in Köln gesehen habe. Sehr nicer stuff, der die Erwartungshaltung für Resitance einfach mal ziemlich hoch legt. Die Doppel LP erscheint auf Brainfeeder und lässt sich als “clear” Variante bereits via NinjaTune vorbestellen. Veröffentlichungsdatum ist der  15. September.

Brandon Coleman – 'Giant Feelings (feat. Patrice Quinn & Techdizzle)'

 

*** Belong to the cool Kids! It’s Easy: Follow ZWENTNER.comon Social Media like Twitter, Facebook, Snapchat or Instagram for more Content of this Blog & about my Life ***