Category: Reisegeschichten

Bilder und Geschichten über Orte die ich besucht habe…

Müll und Japan – Eine Liebesgeschichte

Japan ist ein sehr sauberes Land, das fängt bei den durchweg sauberen Toiletten an, häufig mit elektronischer Popo-Dusche, künstlichem Vogelgezwitscher und Trockenfön, geht über die nassen und in Zitrone getränkten kleinen Handtücher, die man fast vor jeder Mahlzeit gereicht bekommt bis hin zu weißen in Folie eingeschweißten Hemden, die man im Minimarkt kaufen kann, für den Fall, dass man schnell frische Kleidung benötigt. Die Königsklasse der japanischen Sauberkeit besteht jedoch in ihrer besonderen Liebe zu ihrem Müll.

Und wir regen uns über langsames Internet auf!

Stimmt, der Breitband-Ausbau ist in vielen Teilen Deutschlands, noch nicht mehr als ein guter Vorsatz. Außerdem gibt es keinen Grund, ein Entwicklungsland wie Nepal mit dem Westen zu vergleichen. Schaut man sich allerdings die täglichen Umstände an, unter denen die Leute hier leben (müssen), stellt sich schnell der Gedanke ein, dass daheim vielleicht doch alles nicht so blöde ist. Wenn in z.B. hier in Pokara, Nepals -Touri-Zentrum für Trekker, jeden Tag so ganz geplant, der Stecker gezogen wird, läuft der...

Asia Travel Logs (008) – James bond Flair & Adventskalender

Udaipur ist eine imposante und fürstliche Stadt mit viel Tourismus aufgrund der schönen Bauwerke dort! Wir haben uns sehr wohl gefühlt an dem Ort wo in den 80er Jahren die James Bond Folge Octopussy gedreht wurde! Es folgen die Tagebucheinträge vom 29. November bis 01. Dezember 2011.  29.11.11 ++ Pushkar liegt hinter uns! Neben der gechillten und spirituellen Stimmung wird mir die Stadt wohl als der Ort der Kuhfladen in Erinnerung bleiben. ++ Wenn es so etwas wie eine heilige...

Tagebuch-Recycling!

So wirklich war ich nie der Typ für Tagebücher. Als Jugendlicher habe mich zwar einige Male daran versucht, doch viel ist nie dabei herumgekommen, geschweige denn bis heute erhalten geblieben. Digital funktioniert das bei mir zwar seit einiger Zeit besser (ich nutze dafür DayOne auf iOS) und auch in diesem Blog habe ich mich schon mit einigen tagebuchähnlichen Einträgen unserer letzen Reise nach China versucht. So fühle ich mich zunehmend zufrieden mit der Dokumentation meiner Erlebnisse. Dennoch ein klassisches analoges...

Der Bromo Vulkan, wie ein Spaziergang auf dem Mond!

Auf unserer Fahrt durch die Tengger-Ebene im nord-östlichen Teil Javas, sind es nicht nur die bereits über 2000 m Höhenunterschied, die meine Gedanken beflügeln. In den letzten Tagen dachte ich häufig an “Mount Bromo” einen der aktivsten Vulkane in ganz Indonesien; An seine Entstehung, die Geschichten um seine Ausbrüche herum und an die Legende über ein hinduistisches Königspaar, die sich seit dem 15. Jahrhundert erzählt wird. Bereits 12 Stunden später werden wir den Bromo besteigen!