Google searches for Torrent and Netflix

Nur mal so: Den meisten Internet-Nutzern geht schlicht und einfach um ‘convenience’ und nicht darum sich kostenlos irgendwelche Inhalte im Netz zu ergaunern. Scheint so als ob Netflix das schon im Jahr 2010 verstanden hatte.

21.04.2019

Keine Frage, mit der digitalen Distribution von Filmen und Musik sind die Preise für Werke aller Art gesunken, konsumiert wird aber wohl definitiv mehr als vor dem Streaming-Zeitalter. Letzten Endes bringt Netflix es heute auf 145 Millionen zahlende Abonnenten ohne von den ganzen Nachzüglern wie Amazon Prime, Maxdome und bald Disney und Apple zu sprechen.

Für die Meisten Leute hat sich die Piraterie also ganz von selbst abgeschafft, man will es kaum glauben: Durch unsichtbare Hand des Marktes und das Verhältnis von Angebot und Nachfrage. Klar bleibt aber auch, dass die Regulierer weiter regulieren, Gesetze weiter kriminalisieren werden und die Welt sich weiter drehen wird…

(via r/dataisbeautiful)