‘Super Mario’ Weihnachtsbaum-Stern

Man wächst mit seinen Aufgaben und ich dachte mir, das mache ich in dieses, Jahr mal mit einem klassischen Adventskalender: Mein Ziel ist es Euch jeden Tag, bis zum Baumfest einen ‘geekiges’ Weihnachtsprodukt oder ein besinnliches X-Mas Netzfundstück zu präsentieren. Es ist also alles so wie immer, nur eben mit Weihnachten. Willkommen zum Geek-Advent 2019 🎅🏻

🎄🎅🏻 Türchen 01: 🎄🎅🏻

01.12.2019

Was gibt es besseres zum Start dieser Serie, als sich direkt ins Epizentrum des Geschenke-Wahnsinns zu bewegen? An den Ort an dem sich die konsumistische Expertise eines jeden mündigen Bürgers im Kapitalismus an Weihnachten manifestiert: dem Tannenbaum.

Was ist schon ein Weihnachtsstern, wenn er nicht unbesiegbar macht, zumindest für ein paar Sekunden? Also weg mit dem edlen Glasding aus traditionellem Handwerk und stattdessen einen original von Nintendo lizensierten ‘Super Star Light up Tree Topper’ auf die nadlige Baumspitze packen.

Das Teil ist batteriebetrieben und leuchtet bis zu acht Stunden am Stück. Also lange genug für eine große Runde Mario Kart unterm Weihnachtsbaum gegen alle alten Onkel, denen man es schon immer mal zeigen wollte…

Leider gerade total vergriffen, weil er über das Black-Friday WE hart reduziert angeboten wurde. Chancen bis zum Fest sollten aber bestimmt noch bestehen. Wer jetzt ganz unbedingt will und nicht warten kann, greift etwas tiefer in die Tasche und gönnt sich diese ebenfalls geniale DIY Version.

 

*** Belong to the cool Kids! It’s Easy: Follow this Blog on Social Media like Twitter, Snapchat or Instagram for more Content of from Zwentner.com & about my Life ***