Mallsoft und post-nostalgische Teens?

Hussein Kesvanio’s Artikel im MEL Magazine bekommt gerade außerhalb der Vaporwave Szene Beachtung und beschreibt das musikalische Phänomen als “nostalgia for a past you’ve never known” auch gennant “anemoia”

31.01.2019

Ich finde das gegenüber rezipierenden Millenials soweit auch treffend beschrieben und ich kann mir tatsächlich auch vorstellen, dass ‘Mallwave’ oder wie ich es viel treffender finde und es eigentlich auch gängiger ist, ‘Mallsoft’ bei einigen Leuten eine Art Sehnsucht nach dem was man aus Filmen etc. kennt aber selbst nie erlebt hat, wecken kann.

Mein Tip ist aber, dass die Community doch eher aus Kindern oder 80er besteht, für die Mallsoft auf der gleichen Stufe wie Vaporwave, Future Funk oder Synthwave steht. Trotzdem ist es natürlich schön, dass diese Nischen-Mukke durch den Artikel vielleicht einem größeren Dunstkreis bekannt wird.

NEON PALM MALL (Vaporwave Mix + Video)

“The nostalgia is so real you can cry and wish you went back in time,” reads one comment underneath the video “Neon Wave Mall (Vapor Mix).” “I feel a certain sense of… familiarity watching this footage. Almost like I myself have set foot in these places,” adds a viewer of “Corp Palm Mall.” Under the same video, another person opines: “Why wasn’t I born in this time? This video makes me realize how much things were not as advanced as we have now but it was better. I could be wrong, but sometimes I feel like living around the ‘90s sounds fun. Lifestyle is different, mindset is different and not as much laziness.”

Ein heiliger Gral des Mallsoft-Genres bekommt in den nächsten Tagen übrigens ein neues Vinyl Release. Der Klassiker ‘Palm Mall’ des Niederländischen Produzenten Catsystem Corp.

猫 シ Corp. : Palm Mall

 

 

*** Belong to the cool Kids! It’s Easy: Follow this Blog on Social Media like Twitter, Snapchat or Instagram for more Content of from Zwentner.com & about my Life ***