Oneohtrix Point Never: Zones without People

„Zones without People” ist meiner Meinung nach einer der großen OPN Momente. Ein Jahr vor seinem Drone-Meisterwerk “Returnal” servierte er nochmal feinste Synth-Collagen im Pixel Style.

22.06.2019

Ich bin seit längerem dabei mit Daniel Lopatins “early album collection” Rifts einzeln zusammen zu kaufen. Hab nicht wirklich Lust 160 Tacken aufwärts für einen Pappschuber zu bezahlen.

Und so kann ich mich wenigstens jedem Album mit aller Muße widmen. Abgesehen davon gibt’s zwar eh alles auf YouTube. Aber sagt das mal nem Plattensammler!

Wie auch immer “Zones without People” muss man gehört haben. Vielleicht eine seiner insgesamt stimmigsten Soundwelten. Melodisch, schwelgend, verkopft und wierd aber eben auch ein Vorgeschmack auf das Noise-Gewitter von “Returnal”.

+++ Belong to the cool Kids! It’s Easy: Follow ZWENTNER.com on Social Media like Twitter, Facebook, Snapchat or Instagram for more Content of this Blog & my Life +++