The Cure spielen ‘Disintegration’ komplett live aus der Sydney Opera Hall

Hatte ich bereits hier schon angeteasert. Gestern war es dann soweit und die Show wurde live auf YouTube gestreamt. Natürlich gibt’s das Ganze auch zum Nachgucken, have fun!

31.05.2019

Wie zu erwarten war ein grandioser Gig. Robert Smith war sichtlich gut drauf und hat für seine Verhältnisse sogar recht viel gesprochen und bei ‘Lullaby’ hat er sogar ein bisschen getanzt.

Bevor die Jungs ‘Disintegration’ in voller länger gespielt haben, gaben sie noch ein paar B-Seiten aus den Sessions zum Album zum Besten unter Anderen den von mir sehr geschätzten Song ‘Fear of Ghosts’.

In der Zugabe gab es dann ‘Burn’ von Soundtrack ‘The Crow’ mit Brandon Lee. Viel besser hätte es also kaum sein können, außer vielleicht wenn sie noch einen neuen Song gespielt hätten.

Doch in bin mit sicher, dass wir von ‘The Cure’ in diesem Jahr noch was hören werden…

“Today marks 30 years since the release of the disintegration album – and we are very pleased to announce to Cure fans around the world that we will be global live streaming our final performance from the Sydney Opera House on 30th May, where we will be playing the album in its entirety – plus extras! – at Vivid LIVE. We look forward to celebrating the anniversary of this special album with you all… …And remember: this album was mixed to be played loud… so turn it up!” — Robert Smith, 2 May 2019.

The Cure perform Disintegration | Live Stream | Sydney Opera House

 
Setlist:

B-Sides and Demos:

Delirious Night
Fear of Ghosts
Noheart
Esten
2 Late
Out of Mind
Babble

Disintegration:

Plainsong
Pictures of You
Closedown
Lovesong
Last Dance
Lullaby
Fascination Street
Prayers for Rain
The Same Deep Water as You
Disintegration
Homesick
Untitled

Encore:

Burn
Three Imaginary Boys
Pirate Ships

*** Belong to the cool Kids! It’s Easy: Follow this Blog on Social Media like Twitter, Snapchat or Instagram for more Content of from Zwentner.com & about my Life ***