Hitzeempfindliche Ausgabe von ‘Fahrenheit 451’ die sich nur unter Flammen lesen lĂ€sstđŸ”„

Die Buchseiten dieser Sonderedition von Ray Bradbury’s Dystopie Klassiker ‘Fahrenheit 451’ bleiben solange Pechschwarz, bis sie mit Hitze in Kontakt kommen.

27.10.2018

Ok, Flammen sind also vielleicht nicht das einzigste was die Seiten lesbar macht. Vermutlich tut es auch en Fön.

Das Buch wird von Editions Super Terrain aus Frankreich herausgegeben und es erscheinen nur 300 Exemplare. Die HĂ€lfte davon gibt es im Pre-Sale fĂŒr schlappe 330 Euro das StĂŒck.

Der Farbwechsel-Effekt in Aktion ist definitiv beeindruckend und hier unten zu sehen. Ja, das Buch ist kein SchnĂ€ppchen und wer das “signiert” haben soll bleibt ebenfalls fraglich (Ray Bradbury starb 2012). Dennoch eine “geekigere” Version des Kultromans wird in absehbarer Zeit wohl nicht erscheinen.

Wenn ihr also möchtet, schlagt zu đŸ”„

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jo Frenken ➕➕➕ (@jo.frenken) am

(via)

 

*** Belong to the cool Kids! It’s Easy: Follow this Blog on Social Media like Twitter, Snapchat or Instagram for more Content of from Zwentner.com & about my Life ***